IDSN Abschaltung: Wechsel auf IP bis 2018

Schließen

Wissenswertes über:

IDSN Abschaltung: Wechsel auf IP bis 2018

Abschaltung von ISDN schon 2018 - Handeln Sie frühzeitig!

Die Telekom hat es sich zur Aufgabe gemacht, die IP-Telefonie Technik bis Ende 2018 flächendeckend als ISDN Ersatz einzuführen.. Die geplante Abschaltung betrifft jeden ISDN Anschluss. Die Umstellung von ISDN auf IP ist bereits in Arbeit. Die Abschaltung von ISDN ist bis Ende 2018 geplant. Derartige Umstellungen der Technik nehmen immer viel Zeit in Anspruch. Das betrifft besonders große Unternehmen. Diese sollten sich rechtzeitig um Hilfe bemühen, damit die ISDN Abschaltung reibungslos und ohne Störungen verläuft. Wir raten Ihnen, bereits heute mit dem Handeln zu beginnen, bevor Sie in Zeitnot geraten, wenn Ihnen ein Termin für die ISDN Abschaltung mitgeteilt wird.

Eine Umstellung von ISDN auf IP birgt einige Herausforderungen. Gerade die Feinheiten können zu Fehlern im System führen. Wir arbeiten seit vielen Jahren mit professionellen Anbietern zusammen, um Ihnen optimale Lösungen anzubieten. Für jedes System gibt es eine Alternative. Gerade bei der neuen Technik SIP ist es von Anfang an wichtig, dass Sie einen starken Partner an Ihrer Seite haben. Wir arbeiten zuverlässig, seriös und individuell.

Die Unternehmen werden alle Telefonanschlüsse auf IP-Telefonie umstellen müssen. Die IP-Telefonie bietet neben der Kostenersparnis viele weitere Vorteile. Die Qualität der IP-Telefonie ist sehr zuverlässig und bietet integrierte BackUp Lösungen, mit der die Verfügbarkeit stelbst bei Störungen der Internetanbindung gewährleistet ist - ein automatisches Sicherheitsnetz, dass es bei ISDN in dieser Art nicht gab. Uns ist bekannt, welcher Anbieter bereits seit Jahren mit der SIP Telefonie vertraut ist. Daher können wir Ihnen beim Wechsel sicher und zuverlässig mit unserer Erfahrung helfen, denn die Umstellung ISDN auf SIP kommt in Kürze auch auf Sie zu, spätestens bis Ende 2018. Wir sind ein Partner, der sich auf dem SIP Markt genau auskennt. Egal ob Klein- oder Mittelstand - wir sind auf jeden Fall bereit, Ihnen bei der Umstellung auf All-IP (SIP) zu helfen. Nutzen Sie Ihre Chance, jetzt einen rechtzeitigen Wechsel vor 2018 auf eine preiswerte und sichere Anbindung über eine IP-Technologie für Ihre Geschäftsverbindungen zu planen.

Nutzen Sie den Wechsel von ISDN auf SIP, um auf Dauer Telefonkosten reduzieren zu können. Der Wechsel von ISDN auf All-IP wird bis Ende 2018 erfolgen müssen, da dann ISDN abgeschaltet werden soll. Ist Ihre Telefonanlage nicht ip-fähig, ist eine Anpassung durch ein Gateway oder der Austausch Ihrer Telefonanlage (z.B. auf eine preiswerte gehostete Telefonanlage) unausweichlich. Die Abschaltung betrifft jeden Geschäftskunden, der bisher einen ISDN Anschluss genutzt hat. Die Telekom ist schon recht aktiv und auch Sie sollten keine Zeit mehr verlieren. Wir bieten allen Kunden an, das System auf IP noch vor 2018 umzustellen. Bereiten Sie jetzt schon die Umstellung vor, damit Sie die Umstellung in Ruhe und optimal auf Ihre Anforderungen durchführen können. Wir begleiten Sie gerne von der Planung bis zur Realisierung und dem Wechsel auf einen anderen günstigen Anbieter für IP-Telefonie.

Die Abschaltung von ISDN bis Ende 2018 ist bereits jetzt in vielen Unternehmen ein wichtiges Thema. Wir begleiten Sie bei dieser Herausforderung, damit Sie einen sorgenfreien Wechsel von ISDN auf All-IP (SIP) erleben. Brauner Telecom befasst sich bereits seit vielen Jahren mit der IP-Technologie und dem Thema Kostenoptimierung Festnetz.